NFT Erstellung mit Charles Blockey



Fabrice und ich arbeiten mit dem Künstler Charles Blockey zusammen, um einen Teil seiner Werke zu digitalisieren und als NFT auf den Markt zu bringen.

Des Weiteren erörtern wir mit dem Künstler die Möglichkeit, NFTs in die Lehrgänge der Visual Art School Basel zu integrieren.

Im Video sehen Sie die Entstehung der NEW RELICS und die anschließende Verbrennung der Werke.

Die beiden Werke wurden vor der Verbrennung digitalisiert und in Form von digitalen Unikaten auf der Ethereum Blockchain gespeichert. Diese NFTs sind auf OpenSea erhältlich.

Zusätzlich wurde in der virtuellen Welt von VOXELS eine Galerie aufgebaut, um zukünftige Werke und Informationen des Künstlers zu präsentieren.


In einem weiteren Schritt haben wir für Testzwecke eines der Kunstwerke von Charles Blockey in 3D gerendert und animiert.


Die Aufgaben in diesem Proof of Concept haben wir wie folgt aufgeteilt:

Charles Blockey kümmert sich ausschließlich um die Kunst, da er wenig Berührungspunkte mit der digitalen Welt hat.

Fabrice Debenath kümmert sich um Videos und Fotos um den Weg zu dokumentieren. Zusätzlich pflegt er den YouTube Kanal von Charles.

Ich kümmere mich um die technischen Aspekte. Das Erstellen der NFTs, den Bau und Unterhalt der virtuellen Galerie sowie, wenn gewünscht, dem Erstellen von einfachen 3D-Modellen mit einer Animation.

Selbstredend finde Sie auch auf meinem YouTube Kanal eine Vorstellung des Projektes.