Wie finde ich Kunden in virtuellen Welten?


Eine der größten und bekanntesten Welten ist Decentraland.


Schön, und was soll ich dort?


Diese Frage werden sich ganz viele stellen. In diesem Post möchte ich versuchen diese Frage zu beantworten und Ihnen die Möglichkeiten näher bringen.


Eigentumsnachweis auf der Ethereum Blockchain


Der wohl größte Unterschied zu bisherigen virtuellen Welten, wie zum Beispiel Second Life oder die allseits bekannten Online-Spiele wie WoW, FN, etc. liegt in den Besitzansprüchen. Jedes Grundstück, jedes T- Shirt, jedes Gebäude, einfach alles, hat einen rechtmäßigen Besitzer. Der Besitz ist mittels eines NFTs (Non fungible Token) auf der Ethereum Blockchain hinterlegt und einem Wallet zugeordnet. Das bedeutet, dass der Besitzer des Wallets die alleinige Kontrolle über seine NFT's hat.

Er kann sie somit verkaufen, verleihen oder auch löschen, ganz wie ihm beliebt.


DCL ist eine DAO


Ein weiterer relevanter Unterschied liegt in der zugrundeliegenden Struktur von DCL. Es gibt keine Hierarchien! Besitzer von MANA (Interne Kryptowährung) oder Grundbesitzer haben ein Stimmrecht und können so direkt Einfluss nehmen und mitbestimmen was in DCL erweitert oder geändert werden soll. Dieses Stimmrecht erlaubt es aber auch Änderungsvorschläge ein zubringen, über die die Stimmberechtigten abstimmen.

Somit ist Decentraland eine Dezentrale Autonome Organisation in der alle Mitglieder (MANA oder Landbesitzer) dieselben Rechte und Pflichten haben.


Wir sehen also, Decentraland hat wenig bis nichts mit bereits existierenden virtuellen Welten gemein. (abgesehen natürlich von all den andern Blockchain gestützten Welten)


Schön, doch ich weiß immer noch nicht was ich dort soll?


Stellen Sie sich einmal vor, (sorry für das Klischee) Sie haben sich ein neues Paar Louboutain Pumps gekauft. Das hat Sie eine Stange Geld gekostet. Nun stellen Sie sich weiter vor, dass Sie genau diese Pumps Ihrem Avatar anziehen können und auch in Decentraland hervorragend angezogen sind. Dasselbe funktioniert mit Ihrer neuen Persol Sonnenbrille und, wenn Sie den möchten, mit Ihrer Galafrisur für den Opernball. Vielleicht noch ein Kleid von Dior dazu? Auch kein Problem, und, fast vergessen, die Patek Phillipe am Handgelenk darf natürlich auch nicht fehlen.

Genau wie ich mein einfaches T- Shirt mit meinem Logo trage, ist es möglich nahezu alle anderen Kleidungsstücke und Accessoires zu tragen. Es gibt ein paar technische Einschränkungen (Speicherplatz und Rendering) doch diese Probleme können normalerweise gelöst werden.

Sie sehen, schon nur durch das Transferieren von realen Gegenständen in die virtuellen Welten ergeben sich unzählige Möglichkeiten.


Die Community-Mitglieder werden bevorzugt frequentiert


Wie in jeder Gemeinschaft, egal ob groß oder klein, werden die jeweiligen Mitglieder bevorzugt behandelt. Was spricht demnach dagegen mit einer virtuellen Filiale vertreten zu sein? Sei es nur um Präsenz zu zeigen und die eigene Firma vorzustellen oder sogar mit einem eigenen Laden, wo Sie Ihre virtuellen Produkte feilbieten. Auch hier gibt es nahezu endlos viele Möglichkeiten.

Bei all diesen Möglichkeiten ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die virtuellen Kunden und Interessenten auch in der realen Welt auf Sie zurückkommen.


Das nützt mir alles nichts, ich bin Architekt


Wobei ich Architekt/innen nur als Beispiel nehme.

Glauben Sie ich konnte mein T- Shirt selber erstellen? Nein!

Glauben Sie die ganzen Gebäude wurden von deren Besitzer erstellt? Nein!

Mittlerweile haben sich Menschen in Decentraland spezialisiert und entwerfen Kleidungsstücke oder fertigen sie auf Kundenwunsch an, genau wie mein Shirt.

Dasselbe gilt für Gebäude und alle anderen Gegenstände in DCL. Sie wollen nicht nur einfach eine Filiale in DCL, sondern wollen dem Besucher ein kleines Abenteuer bieten? Es gibt Spezialisten, die Ihnen ein kleines Spiel programmieren, ganz nach Ihren Wünschen.

Sie sehen, auch für Dienstleister die im weitesten Sinne im Bereich Grafik, Design und Architektur zu Hause sind, gibt es spannende Schnittpunkte.


Nur ein klitzekleiner Auszug


Das war nur ein kleiner Auszug der Möglichkeiten und soll Ihre Phantasie anregen. Vielleicht haben Sie ja ein Produkt, dass Sie so bekannt machen möchten oder eine Geschäftsidee die Sie ausbreiten wollen? Was immer es ist, lassen Sie Ihrer Phantasie freien lauf.









110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen