"Money talks" Mein erstes Buch

Dieser Artikel kann durchaus als Eigenwerbung verstanden werden :-)

Es geht dabei um mein erstes Buch „Money talks, warum die Reichen immer reicher werden und die Armen immer ärmer“.



„Wenn die Bevölkerung wüsste wie unser Währungssystem funktioniert, hätten wir eine Revolution noch vor Morgen früh!“ Henry Ford


Genau das möchte ich mit diesem Buch ändern. Der Laie soll verstehen wie das Währungssystem funktioniert. Dabei verzichte ich auf hochtrabende Fachausdrücke, Formeln und komplizierte Zahlenreihen.

Ich versuche die Situation mit einfachen Wörtern und Beispielen aufzuzeigen die der Leser nachvollziehen kann.


Um das heutige System besser zu verstehen, hilft es, wenn man weiß wie frühere Systeme funktionierten. Daher finden sie im ersten Teil des Buches einen kurzen Überblick über historische Systeme, vom Tauschhandel bis zum Bretton- Woods Abkommen.


Nach der Lektüre haben Sie einen groben Überblick und kennen auch alternative Systeme, vielleicht habe ich auch Ihr Interesse geweckt und Sie tauchen tiefer in die Materie ein.


Eines kann ich Ihnen versichern, so trocken und langweilig wie viele glauben ist das Thema nicht ;-)



















6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen