Metaverse SPATIAL.IO



Bei meinen Recherchen zu unterschiedlichen virtuellen Welten bin ich auf Spatial.io gestoßen.

Ich habe mir zwei Spaces eingerichtet. HOME dient im Prinzip als begehbare Webseite und MEETING soll zukünftig als Vortragsraum dienen.

Die Möglichkeiten die Spatial bietet, richten sich stark an Geschäfts- und Firmenbenutzer.

So ist es etwa möglich, einen Computerbildschirm direkt in Spatial zu teilen. Somit können Videos oder Präsentationen direkt auf Spatial gezeigt werden. Zudem kann man, ähnlich wie bei Zoom, das eigene Mikrofon oder die Webcam ein- und ausschalten.

Ein weiterer Vorteil liegt im Betreten der Spaces in Spatial. Sie benötigen keinen Account und müssen kein Krypto-Wallet besitzen. Sobald Sie eine Welt betreten, geben Sie Ihren Namen an und erhalten einen Avatar.

Die Steuerung Ihres Avatars ist etwas gewöhnungsbedürftig und benötigt ein paar Minuten, bis man ein Gefühl dafür hat.

Zusätzlich wird am unteren Bildrand eine Play-Taste eingeblendet, drückt man diese, macht man eine kleine Rundreise durch die virtuelle Welt.

Außerdem sind eine Vor- und rückwärts Taste vorhanden, mit denen man sich Schritt für Schritt zu den einzelnen Ausstellungstücken begibt.

Um aus dieser automatischen Führung auszusteigen, genügt die Escape-Taste und Sie können Ihren Avatar wieder manuell steuern.

Sie können Ihren Avatar auch mit der Maus steuern, indem Sie dorthin klicken, wo sich der Avatar hinbewegen soll.


Hier der Link zu meinen YouTube Video und hier der Link in meine Industrie-Halle in Spatial.


Ich hoffe, Ihnen gefällt meine begehbare Webseite.